Der göttlich geebnete Weg

    

zur Wahrheit und

    

geistigen Erkenntnis

Die Wahrheitsquelle

Die ursprünlich ersten, unverfälschten heilgen Schriften schrieben :

-- im Auftrage Gottes, gesandte Volksführer (z.B. die Propheten),

-- die Zeugen von Christi Heilslehre (Jünger Jesu),

-- die Urchristen gemäss dem Versprechen Christi "Den Geist der Wahrheit",

    mit den Belehrungen und Botschaften aus der geistigen Welt, zu senden

    (auf medialen Wegen, Spiritualismus).

-- Solche wurden von den sogenannten kirchlichen Amtsträgern

    (Pharisäer, Schriftgelehrte, "christlich-weltliche Herrschaften")

    geändert, gekürzt, beliebig ergänzt und

    nach eigenen Wortdefinitionen in andere Sprachen übersetzt.

-- Das ist das Schicksal älterer, religiös-belehrender Schriften

    mit den daraus entspringenden Falsch- und Fehl-Informationen,

    Irrlehren und Dogmen. 

 

Es gibt heute nur eine unfehlbare,

von Menschen nicht sinnveränderbare Wahrheitsquelle.

Es ist die Quelle, welche die Urchristen schon erfuhren.

Die Quelle selbst ist, trotz der Unterdrückung durch heidnisch geprägte Kirchengewaltige, seit dem Versprechen Christi nie erloschen.

Heute kann diese Quelle nicht mehr unterdrückt werden.

In der Schweiz existiert eine christlich-orientierte Gesellschaft,

in welcher ab 1949 das mit der Gabe der Medialität begnadete

Tieftrance-Medium, innerhalb von 35 Jahren,

über 2000 Lehrvorträge aus der Geistigen Welt vermittelt hat.

 

Diese Vorträge sind zum Teil auf Tonband oder Video aufgenommen,

und dabei vor nachträglichen Aenderungen sicher bewahrt.

 

                            Das unten aufgeführte Buch:

"Willst Du die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit wissen ?"

beinhaltet leicht verständlich, wichtige,

in diesen über 2000 Lehrvorträgen

erhaltenen, Erkenntnisse über das

 

"Woher, Warum und Wohin"

 

unseres menschlichen Daseins.

 

 

Was und Warum

    

                       ist der Mensch ?

  

                                                   ist die Welt ?

       

      Inhaltskapitel :                                           Inhaltskapitel :

 

** Zur Entwicklung von Altem                  ** Die Entwicklung unserer Erde;

      und Neuem Testament;                       ** Sinnsuche  zu Geschehnissen

** Allgemein zur Bibel;                                    der Weltgeschichte;

** Himmel und Engelswelt;                       ** Die Grundübel

** Das Totenreich;                                          unserer Menschheit;

** Satan, der Herrscher                            ** Die Folgen der Grundübel;

     unserer Welt;                                        ** Wem gehört diese Welt ?

** Das Woher und Wohin                          ** Die Ueberwindung

     der menschlichen Seele;                             der Grundübel;

** Christus, die Schöpfung                       ** Eingriffe Gottes zum

     und die Erde;                                               Lebenswandel von

** Die Erlösung;                                              uns Menschen;

** Der "Geist der Wahrheit" 

     und die Bibel;                                         ** Geistige Gesetze.

** Das "Vaterunser".

 

                                     ********************

                                           ************